"Abschied von der Bahn in der Fläche" - die schwarze Liste...
 
SPNV - Stillegungen im Zeitraum 12/2006 - 12/2007:



Nachdem die damalige CDU/SPD-Bundesregierung eine Kürzung der Regionalisierungsmittel durchgesetzt hatte, folgte im Dezember 2006 (einmal mehr) eine "Stilllegungswelle": Die Bundesländer reagierten erwartungsgemäß mit zahlreichen Abbestellungen von regulären Personenverkehrsleistungen auf Nebenbahnen in Deutschland:

Brandenburg PEG, 12/2006 Pritzwalk - Putlitz Der Personenverkehr wurde - trotz kompletter Abbestellung des SPNV - bereits ein halbes Jahr später zur Bedienung des Schüler- und Berufsverkehrs von Montag bis Freitag wieder aufgenommen, zunächst auf ein Jahr befristet.
DB Regio,12/2006 Neuruppin - Herzberg
PEG, 12/2006 Neuruppin - Neustadt (Dosse) Neuruppin ist somit nur noch Zwischenstation des "Prignitz Express". 
ODEG, 12/2006 Templin - Joachimsthal
ODEG, 12/2006 Werneuchen - Tiefensee Abbestellung vsl. unabhängig von der Kürzung der Regionalisierungsmittel.
Sachsen DB Regio,12/2006 Beucha - Brandis
Abbestellung war bereits Ende 2005 angekündigt worden.
SBE, 12/2006 Seifhennersdorf - Eibau Diese Abbestellung erfolgte bereits 12/2005. Die SBE bediente den Abschnitt aber zunächst noch bis 12/2006 weiterhin mit drei Zugpaaren. Die Infrastruktur wurde inzwischen von der DRE übernommen.
Thüringen Burgenlandbahn/ DB Regio,12 /2006 Artern - Nebra
DB Regio,12/2006 Bretleben - Sondershausen Strecke bereits nicht mehr befahrbar.
Vogtlandbahn Schönberg - Schleiz West
DB Regio,12/2007 Straußfurt - Sömmerda
Sachsen - Anhalt DB Regio,12/2007 Köthen - Aken
DB Regio,12/2007 Merseburg - Halle Nietleben
DB Regio,12/2007 Lutherstadt Wittenberg - Bad Schmiedeberg Im Rahmen eines Pilotprojekts wurde der Personenverkeh aber - trotz kompletter Abbestellung des SPNV - zunächst mit fünf Zugpaaren Montag - Freitag fortgesetzt.
Niedersachsen DB Regio, 12/2007 Schöppenstedt - Helmstedt Laut Bahnhofsaushang am letzten Betriebstag "nur vorübergehend auf Busverkehr umgestellt"... Daran hat sich jedoch auch 10 Jahre später nichts geändert...

Diese Liste beinhaltet nur komplette SPNV-Abbestellungen. Hier sind weitere drastische Angebotskürzungen, u.a. die nur noch rein touristische Ausrichtung der Linie Herzberg - Rheinsberg (Brandenburg), noch gar nicht enthalten !

Zurück zur Startseite