Streckenabschnitt Eichen - Drolshagen: 2 Jahre nach dem Projekt


Nachfolgend einige Impressionen des nun ehemaligen Streckenabschnitts Eichen - Drolshagen, welche etwa 2 Jahren nach den unter Beteiligung der Mitstreiter/innen von www.pro-schiene.de organisierten Abschiedsfahrten Eichen - Drolshagen  2005/2006 entstanden:


(C)www.pro-schiene.de

Auch hier hatte es mal einen im Einschnitt gelegenen Bahndamm, Gleise und Zugfahrten gegeben! Sie glauben es nicht? Dann drehen Sie die Zeit noch mal 2 Jahre zurück und klicken Sie auf den ungefähr gleichen Fotostandpunkt bei der Bereisungsfahrt mit KLV-Motordraisine von Drolshagen nach Eichen


Bei dieser Brücke steht man im wahrsten Sinne des Wortes mit dem Kopf vor der Wand!  (C)www.pro-schiene.de


Eine ziemlich kurz gewordene Bahnstrecke... (C)www.pro-schiene.de

Während des Projektes hatte es einen Schriftverkehr mit der Stadt Drolshagen darüber gegeben, ob nicht zukünftig zumindest ein abgestellter Uerdinger Schienenbus an die Geschichte des Schienennahverkehres in Drolshagen erinnern sollte. Ein möglicher Abstellplatz ist auch auf den Fotos zu erkennen. Leider bestand/besteht diesbezüglich aber offenbar kein (politisches) Interesse.


(C)www.pro-schiene.de

Die Straße (links) hatte es auch 2 Jahre vorher schon gegeben. Seinerzeit hatten aber noch rechts daneben Gleise gelegen, welche die Brücke zum Friedhof unterquerten (dort, wo auf dem Foto das Auto zu erkennen ist). Bei den Abschiedsfahrten hatten hier noch viele Drolshagener gestanden und von ihrer Bahn Abschied genommen. Es sieht aber nun alles danach aus, als ob es hier nie eine Eisenbahnstrecke gegeben hätte...