Strecke Bautzen - Wilthen - Neukirch West - Neustadt (Sachsen)

Im Dezember 2004 wurde der Personenverkehr auf der ehemaligen Verbindung Bautzen - Großpostwitz - Wilthen - Neukirch - Neustadt - Bad Schandau in den Abschnitten Bautzen - Wilthen und Neukirch West und Neustadt (Sachsen) eingestellt.
Der Personenverkehr im Abschnitt Wilthen - Neukirch West blieb erhalten, da dieser Streckenabschnitt auch durch die RB-Züge Dresden - Zittau bedient wurde/wird. Im Bahnhof Wilthen konnten daher die Reisenden früher in Richtung Zittau bzw. Dresden umsteigen.

Die nachfolgende Aufnahmen vom 20.08.2004 zeigt die Einfahrt des bis Bautzen durchfahrenden Zuges in den ehemaligen Bahnhof Oberottendorf auf dem Streckenabschnitt Neustadt (Sachsen) - Neukirch West. Nach Einstellung des Personenverkehres wurde sogar der Bahndamm auf diesem Streckenabschnitt in Fahrtrichtung Neustadt (Sachsen) kurz vor Neustadt für den Bau einer Umgehungsstraße unterbrochen. Es dürfte also nicht wahrscheinlich sein, dass wir noch mal durchgehende Züge von Neukirch über Neustadt bis nach Bad Schandau erleben werden...


(C)G.Kerpen

Die nachfolgende Aufnahme stammt ebenfalls vom 20.08.2004 und dürfte - danke für den Hinweis von Winfried Schubert - den seinerzeit noch nicht stilllgelegten Bahnhof Großpostwitz auf dem Streckenabschnitt Bautzen - Wilthen zeigen:


(C)G.Kerpen

zurück zur Startseite