Der Bahnhof Rathenow Nord im Jahr 2003


Es ist kurz vor 9 Uhr. Der 30. November 2003, letzter Betriebstag.
Der Bahnhof ist noch mit örtlichem Personal besetzt und die Regionalbahn aus Neustadt (Dosse) soeben eingetroffen.
Gleich geht es weiter bis zum Endbahnhof Rathenow. Zeit für ein kurzes "Dienstgespräch".



Rückfahrt vom Endbahnhof Rathenow nach Neustadt (Dosse). Die Schranken vom Bahnübergang sind schon wieder hochgekurbelt.


Kein Abschied für immer? Angekündigt war seinerzeit, dass der SPNV zwischen Rathenow und Rathenow Nord nur vorübergehend eingestellt werde.
Es werde also nur etwas länger dauern bis der nächste Zug wieder fahre...! Geduld. Abwarten. Warten. Wie lang?
 Hier ein Blick ins Jahr 2012