SPNV-Stilllegungen 2014/2015
Stand 06/2016


Trübe Aussichten in Vejprty: Bis zum Fahrplanwechsel im Dezember 2014 hatte der Nahverkehrszug aus
Chomutov samstags und sonntags Anschluss in Richtung Cranzahl und weiter bis Chemnitz - und 2015?
Seit dem 01.05.2015 war hier für tschechische Fahrgäste wieder Endstation, weil auf den deutschen Gleisen kein
Zug mehr fuhr... - deutsche Verkehrspolitik im vereinten Europa anno 2015!

Auf folgenden Strecken wurde der Schienenpersonennahverkehr abbestellt:

Cranzahl - Bärenstein - Vejprty (CZ) 
(mit Wegfall der Verbindung Chemnitz - Chomutov/CZ)
Der Personenverkehr wurde am 15.12.2014 eingestellt.


Merseburg - Schafstädt
Der SPNV ist seit dem 15.12.2014 eingestellt.

Lutherstadt Wittenberg - Bad Schmiedeberg (Abbestellung ab 01.01.2015)
Der SPNV wurde bereits seit dem 19.12.2014 eingestellt.

Klostermansfeld - Wippra ("Wipperliese")
Der tägliche SPNV endete zum 12.04.2015

Parchim - Karow - Malchow ("Mecklenburger Südbahn")
Der SPNV wurde zum 15.12.2014 abbestellt
und zum 30.04.2015 eingestellt.


Meißen - Nossen - Döbeln Zentrum
Der SPNV ist abbestellt und endete am 12.12.2015

Döbeln Zentrum - Döbeln Hbf
Der SPNV ist seit dem 12.12.2015 b. a. w. eingestellt.


Auf folgenden der Strecken erfolg(t)en inzwischen Reaktivierungen:

Klostermansfeld - Wippra ("Wipperliese")
seit Frühjahr 2015 saisonaler Wochenendverkehr

Cranzahl - Bärenstein - Vejprty (CZ)
seit dem 01.05.2016 saisonaler Wochenendverkehr

Lutherstadt Wittenberge - Bad Schmiedeberg
seit Frühjahr 2016 saisonaler Wochenendverkehr

Zurück zur Startseite